Kaspersky installiert nicht – hieran kann es liegen

Tim
27. Januar 2016
Jetzt bewerten!

Wenn sich das Antivirenprogramm von Kaspersky nicht installieren lässt, kann die Firewall dieses blockieren. Weitere Lösungen dieses Problems verraten wir euch in diesem Praxistipp.

Was tut man, wenn sich Kaspersky nicht installieren lässt?

Wenn sich Kaspersky nicht installieren lässt, habt ihr folgende Möglichkeiten, das zu beheben.

  • Als erstes müsst ihr sicherstellen das kein anderes Virenprogramm auf eurem PC aktiv und installiert ist.
  • Die Firewall könnte die Installation blockieren, also solltet ihr diese für die Dauer der Installation ausschalten.
  • Wir würden euch empfehlen vor der Installation von Kaspersky, alle anderen Windows-Updates zu installieren.kaspersky
  • Dann solltet ihr die Kaspersky Installation als Administrator starten. Dazu klickt ihr mit Rechts auf die Datei und wählt dann „Als Administrator ausführen“..
  • Ihr solltet die Installationsdatei neu runterladen, weil es sein kann dass sie beim Download beschädigt wurde.
  • Wenn ihr Glück habt müsst ihr den PC auch einfach nur einmal Neustarten und die Installation wiederholen.
  • Es ist auch möglich dass euer PC mit einer Malware oder einem Virus befallen ist. Mit Malwarebytes Anti Malware könnt ihr das überprüfen und anschließend alle Funde auf dem PC entfernen. Ihr solltet dann die Installation ohne Probleme durchführen können.