So findet ihr heraus, ob Windows 10 auf ihrem PC funktioniert.

Tim
28. Januar 2016
Jetzt bewerten!

Beachtliche System-Anforderungen bringt Windows 10 mit sich. Wie ihr selbst prüfen könnt, ob das neue Windows auf eurem PC funktioniert, erfahrt ihr in diesem Artikel.

PC-Voraussetzungen prüfen für Windows 10

Ihr könnt, wenn ihr bereits Windows 7 oder 8 habt, über den Windows 10 Updater prüfen, ob sich der PC für Windows 10 eignet.

  1. Ihr findet in der Taskleiste seit einiger Zeit ein weißes Windows-Icon mit dem Namen „Windows 10 herunterladen“. Dort klickt ihr drauf.Unbenannt
  2. Ihr müsst auf das „Burger-Symbol“  anklicken um das Menü zu öffnen und wählt dort den „PC überprüfen“ Punkt aus.
  3. Danach erfahrt ihr, nach einer kurzen Ladezeit, ob euer PC für Windows 10 geeignet ist.

System-Voraussetzungen für Windows 10 überprüfen

Ihr könnt auch anhand der Systemanforderungen prüfen ob bei euch Windows 10 funktioniert, wenn ihr kein Windows 7 oder 8 installiert habt. Ihr findet auf der Microsoft-Webseite welche Programme und Daten nicht unterstützt werden.

  • CPU: Ihr braucht mindestens 1GHz auf eurem Prozessor oder SoC
  • RAM: für die 64-Bit-Version sind 2 GByte zu empfehlen und 1GByte für die 32-Bit-Version
  • Festplattenspeicher: Mit der 64-Bit-Version sind 20 GByte zu empfehlen und 16 GByte für die 32-Bit-Version.
  • Grafikkarte: Die Grafikkarte sollte mindestens DirectX 9 mit WDDM 1.0 Treiber unterstützen
  • Bildschirmauflösung: Mindest-Auflösung sollte mindestens 1024×600 betragen.